16-2018 GP Russland Qualifying

Mercedes erteilt Ferrari eine Lehrstunde – der Unterschied zwischen Reihe 1 Mercedes und Reihe 2 Ferrari beträgt eine satte halbe Sekunde. Valtteri Bottas schlägt dabei Lewis Hamilton um viertausendsel Sekunden. Sebastian Vettel startet beim morgigen Rennen von Startplatz 3.

Die F1-Videos zum Rennwochenende GP Russland 2018:

 

Pos Fahrer Team Quali-Zeit
1 Valtteri Bottas Mercedes 1:31.387 Min.
2 Lewis Hamilton Mercedes 1:31.532
3 Sebastian Vettel Ferrari 1:31.943
4 Kimi Räikkönen Ferrari 1:32.237
5 Kevin Magnussen Haas F1 Team 1:33.181
6 Esteban Ocon Force India 1:33.413
7 Charles Leclerc Sauber 1:33.419
8 Sergio Pérez Force India 1:33.563
9 Romain Grosjean Haas F1 Team 1:33.704
10 Marcus Ericsson Sauber 1:35.196
11 (20) Max Verstappen * Red Bull keine Zeit in Q2
12 (17) Daniel Ricciardo * Red Bull  keine Zeit in Q2
13 (18) Pierre Gasly * Toro Rosso  keine Zeit in Q2
14 (11) Carlos Sainz jr. Renault  keine Zeit in Q2
15 (12) Nico Hülkenberg Renault keine Zeit in Q2
16 (19) Brendon Hartley * Toro Rosso 1:35.037
17 (16) Fernando Alonso * McLaren 1:35.504
18 (13) Sergey Sirotkin Williams 1:35.612
19 (14) Stoffel Vandoorne McLaren 1:35.977
20 (15) Lance Stroll Williams 1:36.437

* Diese Piloten haben ihre Power-Unit gewechselt und müssen deswegen vom Ende des Feldes starten.